Herzlich willkommen...

...auf unserer Homepage.

In der Rubrik „über uns“ finden Sie Informationen zu den Mitarbeitenden, zu Gebäuden, Gottesdiensten und Veranstaltungen unserer Gemeinde.

Unter "Weitere Veranstaltungen" finden Sie aktuelle Veranstaltungshinweise.

In den weiteren Rubriken der oberen Leiste stellen sich die regelmäßigen Gruppen und Kreise nach Zielgruppen geordnet vor.

Wenn Sie Fragen haben, können Sie gerne Kontakt mit uns aufnehmen.

Wir freuen uns auf Sie!

Aktuell

Ökumenischer Kirchentag

 Der ökumenische Kirchentag findet zwar in Frankfurt statt, er wird wegen Corona jedoch digital und dezentral gefeiert. Über 80 aus Frankfurt gestreamte Veranstaltungen können im Internet vom 13.-16.05. größtenteils ohne Anmeldung verfolgt werden: www.oekt .de

Der mit dem Leitwort „Schaut hin“ stattfindende Kirchentag ermutigt, genauer auf das eigene Leben zu schauen und auf Brennpunkte des Zusammenlebens. Vielleicht gibt es nach Corona ein neues, bewussteres Leben? Der Kirchentag will Hoffnungszeichen setzen, zumal er in diesem Jahr zum dritten Mal in ökumenischer Weite geplant und durchgeführt wird.

Also: „Schaut hin“ –  ins Kirchentagsprogramm und in die Herausforderungen des Lebens und Glaubens!

Online-Gottesdienste

16.05.21, 11.00 Uhr mit Pfarrer Arne Stolorz

(Sie werden auf den YouTube-Kanal unserer Jugend weitergeleitet)

 Weitere Gottesdienste finden Sie hier.

Absage aller Gottesdienste für die Dauer des Lockdowns

Voraussichtlich bis zum Ende des Lockdowns müssen wir auf alle Präsenzgottesdienste und andere kirchliche Versammlungen (in Gebäuden und unter freiem Himmel) verzichten.

Aber wir verlieren nicht den Mut und bieten Alternativen an:

Sonntagsgedanken

Wöchentliche Sonntagsgedanken der Pfarrerinnen und Pfarrer finden sich ebenfalls hier auf der Homepage auch während des Lockdowns. Wer sie regelmäßig beziehen möchte, als Ausdruck oder per E-Mail, melde sich beim Pfarrteam oder in einem der Gemeindebüros.

Gottesdienst - Streaming

Bis auf weiteres werden wir verschiedene Gottesdienste „streamen“ (Liveaufnahme). Sie können also bequem von Zuhause einen kurzen Gottesdienst besuchen.
Den Link dazu finden Sie weiter oben unter der Rubrik „Online-Gottesdienste“

Es ist möglich, die Gottesdienstkollekte auch online zu geben. Unter www.kollekte-online.de werden die landeskirchlichen Kollekten vorgestellt. Dort kann man auch direkt für den jeweiligen Kollektenzweck spenden.

Die Pfarrerinnen und Pfarrer sind trotz Kontaktsperre selbstverständlich erreichbar über die bekannten E-Mail-Adressen und unter folgenden Telefonnummern:
Pfarrer Martin Funda: 24921
Pfarrerin Marianne Funda :24921
Pfarrerin Heike Rienermann: 52049
Pfarrer Arne Stolorz: 73197

Bitte informieren Sie sich hier auf der Homepage über die weiteren Entwicklungen.

Meldungen aus unserer Kirchengemeinde

Der neue Rundbrief Mai 2021 ist da!

Der neue "Augenblick!" ist da!

"Sonntagsgedanken" zum 14.03.21 von Pfarrerin Heike Rienermann

weitere Meldungen

Meldungen aus der Landeskirche

15.05.2021

Diskussion beim Ökumenischen Kirchentag über Religion in einer pluralen Gesellschaft

12.05.2021

Stellungnahme der Evangelischen Kirche von Westfalen zu Anschlägen auf jüdische Einrichtungen in Deutschland und zu Raketenangriffen im Nahen Osten

Unsere Kirche! bröckelt

...und muss dringend saniert werden.

Mehr dazu erfahren Sie auf

www.zwiebelturmkirche.jimdofree.com

Unsere Gemeindebüros

AKTUELLE ÄNDERUNGEN...

Die Gemeindebüros sind für den Publikumsverkehr geschlossen.
Die Büros sind aber wie folgt erreichbar:

Sprockhövel:
Mo, Mi - Fr 9.00 - 12.00 Uhr

Tel.: 73686

Bredenscheid:
Di 9.00 - 12.00 Uhr

Tel.: 51249

oder per Mail: sprockhoevel@kirche-hawi.de

Sanierung der Zwiebelturmkirche

Ein wichtiges Projekt, das die Kirchengemeinde die nächsten Jahre beschäftigen wird, ist die Sanierung der historischen Zwiebelturmkirche Sprockhövel.
Im November haben die Maßnahmen mit der Einrüstung des Zwiebelturms begonnen. Dazu mussten auch bis voraussichtlich Mai 2021 die Glocken abgestellt werden und können nur noch zu Gottesdiensten manuell betätigt werden.
Das Großprojekt der Sanierung der Kirche wird insgesamt deutlich über 1,5 Millionen Euro kosten. Die Kirchengemeinde hat dafür jahrzehntelang Rücklagen gebildet, Stiftungsanträge wurden gestellt und bewilligt, und die Kirchengemeinde ist auch weiterhin auf die Spendenbereitschaft der Bevölkerung angewiesen.
Näheres zu unserem Spendenprojekt finden Sie hier:

Damit unsere Kirche im Dorf bleibt!

Jahreslosung 2021

„Jesus Christus spricht: Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist!“
(Lukas 6,36)