Herzlich willkommen...

...auf unserer Homepage.

In der Rubrik „über uns“ ► finden Sie Informationen zu unserem Leitbild,
zu den Mitarbeitenden, zu Gebäuden, Gottesdiensten und Veranstaltungen unserer Gemeinde.

Unter "Weitere Veranstaltungen" ► finden Sie aktuelle Veranstaltungshinweise.

In den weiteren Rubriken der oberen Leiste stellen sich die regelmäßigen Gruppen und Kreise nach Zielgruppen geordnet vor.

Wenn Sie Fragen haben, können Sie gerne Kontakt mit uns aufnehmen.

Wir freuen uns auf Sie!

Aktuell

Kirchenasylraum

Die Ev. Kirchengemeinde Bredenscheid-Sprockhövel bedankt sich bei der Diakonie RWL für die Förderung aus Kollektenmitteln

Sechs evangelische Gemeinden in Hattingen und Sprockhövel sind auf dem Weg, eine Gemeinde zu werden – Bredenscheid-Sprockhövel ist eine von ihnen. Unter diesem Logo werden in Zukunft immer wieder gemeinsame Schritte des Prozesses und gemeinsame Veranstaltungen publiziert und schon bald auch auf der gemeinsamen Homepage veröffentlicht.
Aktuelle Informationen finden Sie auch hier

 

Sommerkirche 2024

–  Zeit für Begegnung über Gemeindegrenzen hinweg

 

„Lasst Blumen sprechen“ ist das Motto der diesjährigen Sommerkirche der evangelischen Kirchengemeinden in Sprockhövel und Hattingen. Verbindendes Thema sind die Blumen und Pflanzen – von der stolzen Rose bis zum Löwenzahn, von der Sonnenblume bis zum Rizinusstrauch. Lassen Sie sich überraschen, welche Gedanken und biblischen Texte Ihnen dazu jeweils begegnen werden.

 

Prediger*innen und Kirchenmusiker*innen aus allen sechs Gemeinden wirken daran mit und binden so einen bunten Gottesdienst-Strauß. Auch die Superintendentin des Kirchenkreises bringt sich ein. Die Predigenden tauschen die Kanzeln, unterstützende Gruppen und Chöre sorgen für Abwechslung und jede Gemeinde übernimmt mal die Rolle der Gastgeberin und sorgt für Kaffee und eine gastliche Atmosphäre für Begegnungen im Anschluss an den Gottesdienst.

 

So wollen wir mit der Sommerkirche Menschen, Orte und Kulturen in unserem Vereinigungsraum Hattingen-Sprockhövel kennenlernen und uns gegenseitig besuchen. Anders als im letzten Jahr wechseln wir deshalb die Gottesdienst-Orte und machen uns auf den Weg von Niederwenigern nach Blankenstein, von Sprockhövel nach Johannes, von St. Georg nach Winz-Baak. Insgesamt findet in neun Kirchen Sommerkirche statt.

 

An jedem Sonntag finden zwei Gottesdienste parallel statt. Alle Gottesdienste beginnen um 10.30 Uhr.

 

Lassen Sie sich einladen und besuchen Sie die Gottesdienste.

 

Mit Chauffeur zum Gottesdienst

 

Die Ev. Kirchengemeinde Bredenscheid-Sprockhövel ist, wie ihr Name schon andeutet, sehr weitläufig. Es gibt große Strecken zu überwinden.

Da soll der Besuch des Gottesdienstes nicht an der Erreichbarkeit scheitern. Deshalb bietet die Gemeinde einen Fahrdienst an.

Wer einen Gottesdienst besuchen möchte, aber nicht weiß, wie er in die Kirche kommen kann, ruft im Gemeindebüro (Tel. 73686) an und teilt es mit. Das muss natürlich während der Öffnungszeit geschehen, also bis spätestens freitags 12:00 Uhr.

Dies gilt natürlich auch für die auswärtigen Gottesdienste während der Sommerkirche.

Treffpunkte:
Parkplatz an der Wichern-Kirche und Volksbank-Parkplatz Sprockhövel. Bei Bedarf kann auch von zu Hause abgeholt werden.

Und wir freuen uns, wenn sich auch Menschen melden, die bereit sind zu fahren. Die Autos und Insassen sind dann über die Kirche versichert – falls Gott mal ein Auge zudrückt.

 

Unser Gemeindebüro hat
geöffnet...

Perthes-Ring 18
45549 Sprockhövel

Tel.: 02324/73686
Di – Fr   9.00 - 12.00 Uhr
Mi        15.00 - 17.00 Uhr
Friedhofsverwaltung:
Di – Do  9.00 - 12.00 Uhr
E-Mail: sprockhoevel(at)kirche-hawi.de

Jahreslosung 2024

"Alles, was ihr tut, geschehe in Liebe"
(1. Korinther 16,14)

Neues von der Zwiebelturmkirche

Seit Juni 2023 ist die Fassadensanierung der Zwiebelturmkirche gestartet.
Die Firma Hollerung aus Reichenbach in Sachsen hat den Zuschlag bei der notwendigen öffentlichen Ausschreibung bekommen.

Leider ist es nicht zu vermeiden, dass diese Sanierung mit einer gewissen Lärmbelästigung und ein vermehrtes Staubaufkommen bei den notwendigen Strahlarbeiten verbunden ist. Hierfür hoffen wir vor allem bei den Anwohnern auf Verständnis. In Absprache mit unserem Architekten Herrn Schiffers und der Firma Hollerung wird das Mögliche unter-nommen, um diese Beeinträchtigungen möglichst gering zu halten.
Dieser Bauabschnitt soll aus planerischer Sicht bis zum 1. Quartal 25 abgeschlossen sein.

Nach diesem Bauabschnitt wird noch eine Innensanierung notwendig sein. Wie diese genau aussehen soll, wird z.Zt. von einer Arbeitsgruppe des Presbyteriums überlegt. Wenn die Planung weiter vorangeschritten ist, wird es hierzu nähere Informationen geben.
In diesem Zusammenhang hat es im Inneren der Kirche Holz- und Fassaden-untersuchungen gegeben. Die Ergebnisse dieser Untersuchungen sind bei der Planung und späteren Umsetzung der Innensanierung zu berücksichtigen.
Bei den Untersuchungen wurde eine interessante Entdeckung gemacht, die darauf zurückzuführen ist, dass die Zwiebelturmkirche in Sprockhövel im Jahre 1785 auf den Fundamenten der ehemaligen Kirche St. Januarius gebaut worden ist. Hinter der oberen Sakristei wurden Hölzer von alter Kirche St. Januarius entdeckt, die anscheinend als Baumaterial verwertet worden sind.

Noch steht nicht fest, was bei der Innensanierung alles umgesetzt werden soll. Allerdings ist jetzt schon klar, dass wir auch weiterhin auf ihre Mithilfe in Form von Spenden angewiesen sein werden, wenn wir auch den Bauabschnitt der Innensanierung noch stemmen wollen.
Und so möchten wir uns für ihre bisherige große Solidarität, Geberfreude und Hilfsbereitschaft herzlich bedanken und hoffen auf eine Fortsetzung dieser, um die Zwiebelturmkirche auch im Innenraum im neuen Glanz erscheinen zu lassen.

 

Steffi Schmidt
Gemeindemanagement


Näheres zu unserem Spendenprojekt finden Sie hier ►

und auf
www.zwiebelturmkirche.jimdofree.com


Damit unsere Kirche im Dorf bleibt!