Friedhofkapelle in Bredenscheid

Die Martin-Luther-Kapelle befindet sich an der Paasstraße hoch oben auf einer weiten Höhe des Hügellandes. Sie dient der Gemeinde als Kirche und Friedhofkapelle.
Gebaut wurde die Kapelle ca. 1955 unter dem damaligen Pfarrer Alfred Busch. 1968 wurde sie dann als Predigtstätte eingeweiht. Von der damaligen Kirchengemeinde wurde sie für Gottesdienste und für den Konfirmanden-Unterricht genutzt.
Bevor der Friedhof und die Kapelle gebaut wurden, wurden die Verstorbenen zu Hause aufgebahrt und in Hattingen bestattet. Die Trauernden mußten vom Trauerhaus zu Fuß bis nach Hattingen zum Friehof laufen! Das konnte bis zu drei Stunden dauern. Bis zur Selbständigkeit 1968 gehörte die Kirchengemeinde Bredenscheid-Stüter zur Kirchengemeinde St. Georg.
 Im Jahre 2008 wurde die Kapelle kernsaniert. Dazu mußte eine Empore abgerissen und die Altarstufen abgebaut werden. Dort wo jetzt das große Fenster bis zum Boden reicht war vorher eine Wand. Der Boden, die Fenster, die Elektrik und die Heizung wurden erneuert. Diese Sanierung wäre ohne die vielen ehrenamtlichen Helfer, die dabei fleißig mit Hand anlegten, so nicht möglich gewesen. Am Buß- und Bettag 2009 wurde im neu errichteten Gockenturm das neue Geläut offiziell eingeweiht und in Betrieb genommen. Die große Glocke ist die alte Glocke unserer Gemeinde aus dem Jahre 1473. Sie ist Johannes dem Täufer gewidmet. Vorher gehörte sie zum turmartigen Aufbau des ehemaligen Kirchsaales am Gedulder Weg. Dafür war sie aber zu schwer und so mußte sie schon vor der Schließung der Gottesdienststätte stillgelegt werden.
 Ursprünglich gehörte diese Glocke zu einem fünfstimmigen Geläut der St. Georgkirche. Sie ist die einzige, die noch erhalten ist, die anderen Glocken wurden vernichtet. Die Inschrift der alten Glocke lautet:

„Der heilige Johannes, der Täufer heiße ich. Zur Ehre Gottes rufe ich.“

Die mittlere Glocke trägt einen Spruch von Dietrich Bonhöffer:
"Von guten Mächten wunderbar geborgen, erwarten wir getrost, was kommen mag."

Ein Vers von Martin Luther verziert die kleine Glocke:
"Dein Will gescheh, Herr Gott, zugleich, auf Erden und im Himmelreich."

Die genauen Gottesdiensttermine entnehmen Sie bitte unserer Übersicht.

Adresse:

Martin-Luther-Kapelle
Paasstraße (gegenüber Nr. 78)
45527 Hattingen