Tagespflege im Matthias-Claudius-Haus

Im Mai 2019 öffneten die Türen der neuen Tagespflege im Erdgeschoß des Matthias-Claudius-Hauses mit einem feierlichen Gottesdienst.

In den hellen freundlichen Räumen des Neubaus können 12 Gäste pro Tag diese Tagespflege einmal oder mehrmals pro Woche in den Zeiten von 8.00 bis 16.00 Uhr besuchen.

Es besteht die Möglichkeit, von einem Fahrdienst morgens zu Hause abgeholt und nachmittags nach Hause gebracht zu werden.

Während des Tages finden gemeinsame Mahlzeiten und Aktionen statt. Es wird viel gelacht, gesungen und zu täglich wechselnden Themen Neues entdeckt und in Erinnerungen geschwelgt.

Zaun an Zaun liegt die Tagespflege mit dem ev. Kindergarten. Einer Einladung zu einem monatlichen Besuch in die Tagespflege sind schon einige Kinder in Begleitung einer Erzieherin gefolgt. Mit viel Fröhlichkeit und Neugier gehen Alt und Jung aufeinander zu und miteinander um.

Wir streben einen regen Austausch mit der Gemeinde an und freuen uns über viele Besuche. Kommen Sie gerne einmal vorbei und machen sich selbst einen Eindruck von der neuen Tagespflege am Matthias-Claudius-Haus.

Unser Team hat langjährige Erfahrung in der Arbeit einer Tagespflege. Wir sind gespannt und voller Freude bei der Gestaltung der neuen Tagespflege, gemeinsam mit unseren Gästen.

Übrigens, die Pflegekassen stellen einen Betrag für den Besuch und den Fahrdienst zur Tagespflege zur Verfügung, ohne dass andere Leistungen gekürzt werden.

Ihre Ansprechpersonen:

Beate Körner
Tagespflegeleitung
Telefon: 02324/906460

Birgit Mühlhaus
Pflegedienstleitung
Telefon: 02324/906460