mittendrin-Chor

Der mittendrin-Chor ist ein Projektchor.
Viermal im Jahr gestaltet der Chor einen mittendrin-Gottesdienst und kommt davor jeweils zu zwei Proben zusammen. Die Leitung hat Dani Simanjuntak. Einstudiert werden moderne geistliche Lieder, manchmal auch Pop-Songs, die zum Thema des Gottesdienstes passen. Im Vordergrund steht die Freude am Singen, und weil die Probezeit begrenzt ist, sind die Stücke in der Regel leicht zu lernen.
Der Chor schwankt in seiner Besetzung zwischen 8 und 15 Sängerinnen und Sängern.
Als Projektchor ist er ideal für Menschen, die gerne singen, sich aber nicht auf eine regelmäßige wöchentliche Chorprobe einlassen können.
Alle zwei bis drei Jahre organisiert das mittendrin-Team ein Gospel-Chorprojekt. Mehrfach haben wir dafür schon Miriam Schäfer von der Creativen Kirche engagiert, einmal auch Joan Mokroß; und wer weiß, vielleicht wird es demnächst auch mal ein mittendrin-Musikprojekt mit Dani geben.
Dann proben wir einen ganzen Samstag und singen am nächsten Tag drei Lieder im mittendrin-Gottesdienst. Zu diesem besonderen Highlight wuchs unser Chor dann jedes Mal auf fast 50 Menschen an.

Ihre Ansprechpersonen:

Ropudani Simanjuntak
Kirchenmusiker
Telefon: 0176/80780770