mittendrin-Gottesdienst im Gemeindehaus Perthes-Ring

mittendrin ist ein Gottesdienst der etwas anderen Art...

  • Er findet nicht in der Kirche statt, sondern im  Saal des Ev. Gemeindehauses am Perthes-Ring, und zwar an jedem zweiten Sonntag im Monat um 11.00 Uhr.
  • Er wird nicht von der Pfarrerin alleine gestaltet, sondern von einer kleinen Vorbereitungsgruppe, die sich aus dem großen Kreis der Mitarbeitenden für jeden Gottesdienst immer neu zusammenfindet.
  • Die Lieder werden nicht von der Orgel begleitet, sondern von der mittendrin-Band, die uns stets neue geistliche Lieder beibringt.
  • Man sitzt nicht auf starren Bänken, sondern an Tischen, an denen auch diskutiert und gegessen wird, denn mitten im Gottesdienst gibt es einen Brunch, zu dem viele etwas mitbringen.
  • Der Gottesdienst richtet sich an Erwachsene, denn die inhaltliche Auseinandersetzung mit einem aktuellen Thema steht immer im Mittelpunkt. Dieses Thema wird durch Anspiele, Diskussionsanregungen, Mitmachaktionen oder kurzen Ansprachen entfaltet.
  • Mittendrin ist ein lebendiger Gottesdienst, weil viele sich beteiligen. Während die einen das Inhaltliche vorbereiten, kümmern sich andere um die Musik, die Deko, den Aufbau, das Essen, die Technik oder die Werbung, ... Wer Lust hat, sich einzubringen und mitzumachen, ist immer herzlich willkommen!