Treffen für Alleinerziehende

Alleinerziehend, aber sich nicht alleine fühlen – das ist Ziel dieser Gruppe.
Als alleinerziehender Elternteil fühlt man sich häufig überfordert, sowohl in Erziehungsfragen, als auch bei bürokratischen Fragen, bei Auseinandersetzungen mit dem anderen Elternteil oder einfach von dem „übervollen“ Alltag.   Die Idee dieser Gruppe ist, sich gegenseitig zu unterstützen, zu helfen, sich einfach mal auszutauschen, ein bisschen Entlastung vom Alltag zu finden und zu merken: Ich bin nicht alleine. Oft entstehen in so einer Runde gute Ideen, die im Alltag helfen können oder jemand profitiert von den Erfahrungen der anderen.
Es wäre schön, wenn sich andere Alleinerziehende finden würden und wir uns einfach in geselliger Runde austauschen können und vielleicht sogar ein kleines Netzwerk bilden könnten.

Das 1. Treffen findet statt:
am Montag, den 29.01.2018 um 18.00 Uhr im Ev. Gemeindehaus Perthes-Ring 18.
Herzliche Einladung!

Wenn Sie grundsätzlich Interesse haben, aber der Termin Ihnen nicht passt, melden Sie sich bitte. Ansprechpartnerin:
Stefanie Gutscher Tel. 3808468