Filmabend am 16.05.2017: "Milliarden für den Stillstand – die Rolle der EU im Nahost-Konflikt“

Erstellt am 09.04.2017

„Milliarden für den Stillstand – die Rolle der EU im Nahost-Konflikt“

Die Ev. Kirchengemeinde Bredenscheid-Sprockhövel lädt ein zu einem Filmabend mit Nachgespräch

am Dienstag, den 16.05.2017 um 19.00 Uhr im Ev. Gemeindehaus am Perthes-Ring.

 

Nach dem politischen Wechsel in den USA stehen die Vorzeichen im israelisch-palästinensischen Konflikt eher auf Eskalation. Und so erscheint es derzeit ungewisser denn je, ob Palästina jemals ein eigener Staat werden wird – und dies angesichts der Tatsache, dass 2017 die Besetzung Palästinas durch den Staat Israel nun fünfzig Jahre andauert. Ein wahrhaft bedrückendes Jubiläum. Im Rückgriff auf die historischen Zusammenhänge beleuchtet die Regisseurin Sabrina Dittus die aktuelle politische und wirtschaftliche Situation der Palästinenser auf dem Hintergrund enormer Hilfsleistungen aus den Geberländern der EU. Die Dokumentation fragt nach unserer Rolle im Konflikt? Sind die Geberländer inzwischen Teil des Problems?